Einleitung

Die Raiffeisen Waren GmbH ist ein Handelsunternehmen, das auf eine über 125-jährige Erfahrung im Handel mit Produkten und Dienstleistungen aus den Bereichen Agrar, Landtechnik, Baustoffen und Energie zurückschaut.

Ihre Zentrale hat die Raiffeisen Waren GmbH in Kassel, im Herzen Deutschlands, und ist mit über 220 Standorten in Deutschland sowie Dänemark vertreten.

 

Das neu entstehende Team Stammdatenmanagement innerhalb der Abteilung Konzerndigitalisierung der Raiffeisen Waren GmbH bündelt das Stammdatenmanagement des Konzerns und ist verantwortlich für alle Planungs-, Überwachungs- und Bereitstellungsaktivitäten für Stammdaten. Ziele sind die konzerneinheitlichen Stammdaten und die Sicherstellung der Stammdatenqualität.

Zu diesem Zweck suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Kolleginnen und Kollegen mit dem Schwerpunkt Artikelstammdaten für die Bereiche Agrar, Technik, Baustoffe oder Energie.

Mitarbeiter/in Stammdatenmanagement (m/w/d)

  • Kassel
  • unbefristet
  • Vollzeit

Ihre Aufgaben

  • Sie sind verantwortlich für die Optimierung der Strukturen zur Stammdatenverwaltung
  • Vorgaben und Standards für unsere Artikelstammdaten sowie die dazugehörigen Prozesse werden von Ihnen erstellt, gepflegt und eingeführt
  • Sie begleiten die Abwicklung und/oder die Betreuung von Projekten, für welche die Stammdaten relevant sind
  • Sie sind der erste Ansprechpartner der verschiedenen Schwerpunkte (Agrar, Technik, Baustoffe, Energie) für Strukturen und Standards zur Stammdatenverwaltung sowie für die operative Stammdatenpflege (Anlagenprozess, Änderungsmanagement, Controlling)
  • Ihr Aufgabenfeld wird ergänzt durch die Mitarbeit in organisationsübergreifenden Arbeitskreisen und Projekten

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine kaufmännische Ausbildung mit idealerweise Erfahrungen in den o. g. Aufgabengebieten
  • Kenntnisse über die Grundlagen zu Stammdatenorganisationen, -strukturen und -definitionen in mehreren Funktionsbereichen sind wünschenswert
  • Sie verfügen bereits über Branchenkenntnisse in einem oder mehreren der Bereiche Agrar, Landtechnik, Baustoffe und Energie & Märkte.
  • Erfahrungen in der Anwendung von SAP/ERP erleichtern Ihnen Ihre Arbeit
  • Projekterfahrungen sind von Vorteil
  • Sie sind ein interessierter Teamplayer und es macht Ihnen Freude in Details „einzutauchen“ und diese zu strukturieren und gezielt einzusetzen

Ihre Benefits

  Betriebliche Altersvorsorge

  Bikeleasing

  Essensgeld

  Flexible Arbeitszeiten

  Gute Verkehrsanbindung

  Jobticket

  Kantine

  Mitarbeiterevents

  Teilweise Homeoffice

  Urlaubsgeld

  Vermögenswirksame Leistungen

  Weihnachtsgeld

  Weiterbildung

  Zuwendung Betriebsjubiläen und -feste

Interessiert?

Jetzt bewerben

Ansprechpartner

Benedikt Ehrhardt
Bereichsleiter Konzernmarketing und -digitalisierung
0561 7122-236